Rechtsberatung Rahlstedt

Home / Familienrecht / Rechtsberatung Rahlstedt

Rechtsberatung in Rahlstedt

Rechtsberatung
Sie suchen nach Rechtsberatung Rahlstedt? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Eine erstklassige Rechtsberatung ist wichtig

Jedwede Beratung eines Klienten in juristischen Fällen wird als Rechtsberatung bezeichnet. Nach der Berufsordnung ist der Rechtsanwalt der berufene und unabhängige Vertreter und Berater in jedweden Rechtsangelegenheiten. Juristische Tätigkeiten beinhalten neben der Rechtsberatung außerdem die gerichtliche oder außergerichtliche Vertretung von Klienten. Sofern die Faktoren erfüllt sind, können die Aufwendungen für die Rechtsberatung durch eine Rechtsschutzversicherung anteilig oder in Gänze beglichen werden. Da es besonders im Arbeitsleben zu einigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kommen kann, profitieren Lohnempfänger vor allem von einer qualifizierten Rechtsberatung.

Um einen Klienten im Familienrecht perfekt zu vertreten, bedarf es nicht nur zahlreicher fachlicher Kenntnisse auf dem Sektor des Familienrechtes, sondern es kommt ebenso auf eine durchdachte Strategie eines Anwaltes an. In den mannigfachen Fragen des Familienrechtes unternimmt die Rechtsberatung sämtliche gewonnenen Gedanken derart zu verbinden, dass jegliche Möglichkeiten für die Lage des Ehegatten ausgenützt werden können. Häufige Bestandteile einer Rechtsberatung zum Familienrecht sind die Gebiete Scheidung und Ehevertrag oder Probleme zum Thema Sorgerecht und Unterhalt. Vor allem der Ehevertrag hat einen speziellen Stellenwert und ist all zu oft Ursache rechtlicher Auseinandersetzungen.


Rechtsberatung Rahlstedt


Sitz von vielen großen Firmen: Hamburg Rahlstedt

Für Angelegenheiten auf dem Gebiet Familienrecht sind auch in der Hansestadt die Amtsgerichte zuständig. In Rahlstedt ist das z.B. das Amtsgericht Wandsbek in der Schädlerstraße 28.

Streitigkeiten im Bereich Arbeitsrecht werden für den Stadtteil Wandsbek und Marienthal vor dem Arbeitsgericht Hamburg abgearbeitet. Unwichtig ob der Betroffene in einem Ortsteil wie Wandsbek, Altona, Eimsbüttel, Mitte, der Bezirk Nord oder weiter vom Zentrum entfernt in Harburg oder Bergedorf zur Arbeit geht, es ist stets nur das Arbeitsgericht in der Osterbekstraße zuständig, da es nur ein Arbeitsgericht für die gesamte Stadt gibt. Dem Arbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht Hamburg übergeordnet. Das Landesarbeitsgericht Hamburg findet man im selben Gebäude.

Die große Norddeutsche Metropole Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit ungefähr 1,8 Millionen Anwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die Stadt Hamburg wurde in 7 Verwaltungsbezirke aufgeteilt. Diese Verwaltungsbezirke sind Bergedorf, Harburg, Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte. Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählen vor allem auch Rahlstedt.

Rahlstedt

Hamburg-Rahlstedt, einer der größten Ortsteile Hamburgs mit den Wohnbezirken Oldenfelde und Meiendorf zählt zum Verwaltungsbezirk Hamburg-Wandsbek. Es liegt im äußersten Nordosten der Hansestadt und grenzt an den Landkreis Stormarn im Bundesland Schleswig-Holstein. Durch die Schaffung der Eisenbahnlinie Lübeck - Hamburg wandelte sich Rahlstedt vom Bauerndorf zum Villenvorort der Hansestadt Hamburg, zu der es 1938 eingemeindet wurde. Aus diesen Tagen stammen z.T. noch viele herrschaftliche Villen die teilweise detailverliebt renoviert wurden. Zusammen mit etlichen alten Bauernhäusern aus der Vergangenheit und modernen Wohnhäusern, ergibt dies ein vielseitiges Stadtbild. Zwei Naturschutzgebiete verbessern den Freizeitwert dieses Stadtteils. Auch durch das beliebte Einkaufszentrum und die gute Verkehrsanbindung ist Rahlstedt ein optimaler und attraktiver Lebensort Hamburgs darstellt. Wie in den übrigen Stadtteilen auch findet man in Rahlstedt kleinere attraktive Wohnquartiere, zum Beispiel das Meienquartier und das Baugebiet am Hegen.