Rechtsberatung Poppenbüttel

Home / Familienrecht / Rechtsberatung Poppenbüttel

Rechtsberatung in Poppenbüttel

Rechtsberatung
Sie suchen nach Rechtsberatung Poppenbüttel? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Eine versierte Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt für Familienrecht

Jedwede Beratung eines Mandanten in rechtskundlichen Angelegenheiten wird als Rechtsberatung benannt. Nach der Berufsordnung ist der Anwalt der unabhängige und berufene Berater und Vertreter in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten. Anwaltliche Dienstleistungen umfassen neben der Rechtsberatung ebenso die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Mandanten. Wenn die Gründe existieren, könnten die Kosten für die Rechtsberatung durch die Rechtsschutzversicherung teilweise oder zur Gänze beglichen werden. Da es besonders im Geschäftsleben zu sehr vielen Konflikten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kommen kann, nutznießen Angestellte besonders von einer fachlich korrekten Rechtsberatung.

Um einen Klienten im Familienrecht perfekt zu vertreten, bedarf es nicht nur umfassender Fachkenntnisse auf dem Feld des Familienrechtes, sondern es kommt auch auf eine durchdachte Taktik eines Anwaltes an. In den mannigfachen Fragestellungen des Familienrechtes versucht die Rechtsberatung alle gewonnenen Gedanken dergestalt zu kombinieren, sodass jedwede Aussichten für den Standpunkt des Mandanten ausgenützt werden können. Regelmäßige Inhalte einer Rechtsberatung zum Thema Familienrecht sind die Gebiete Scheidung und Ehevertrag oder Fragen zum Thema Unterhalt und Sorgerecht. In erster Linie der Ehevertrag hat einen besonderen Stellenwert und ist oft Anlass juristischer Auseinandersetzungen.


Rechtsberatung Poppenbüttel


Beliebter Wohnort Hamburg Poppenbüttel und Hummelsbüttel

Für Angelegenheiten im Bereich Familienrecht sind selbst in einer Metropole wie Hamburg die Amtsgerichte die zuständige Stelle. Für die Stadteile Poppenbüttel und Hummelsbüttel ist das zum Beispiel das Amtsgericht Barmbek in der Spohrstraße 6.

Streitigkeiten mit dem Thema Arbeitsrecht werden für das Gebiet Wandsbek und Marienthal vor dem Arbeitsgericht Hamburg abgearbeitet. Ganz gleich ob der Betroffene in einem Stadtteil wie Wandsbek, Altona, Eimsbüttel, Mitte, der Bezirk Nord oder weiter im Süden bzw. Osten in Bergedorf oder Harburg seinen Arbeitsplatz, es ist stets nur das Arbeitsgericht in der Osterbekstraße zuständig, da es lediglich dieses eine in Hamburg gibt. Dem Arbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht Hamburg übergeordnet. Das Landesarbeitsgericht Hamburg befindet sich an selbiger Stelle.

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 1,8 Millionen Anwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, der Bezirk Nord, der Bezirk Mitte und Wandsbek. Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählt man insbesondere Poppenbüttel und Hummelsbüttel.

Poppenbüttel

Poppenbüttel liegt ruhig an der Oberalster. Der herrliche Alsterwanderweg führt durch Poppenbüttel und bietet viele Möglichkeiten für Touren mit dem Paddelboot oder Spaziergänge. Ähnlich wie Sasel ist auch Poppenbüttel ein extrem erstrebenswerter Wohnort mit zahlreichen attraktiven Wohnvierteln. Über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist der Stadtteil Poppenbüttel insbesondere durch das Alstereinkaufszentrum AEZ. Das Anfang der 1970er Jahre gebaute Shopping-Paradies zählt zu den hochwertigsten Shoppingmeilen der Hansestadt. Der Stadtteil Poppenbüttel befindet sich im Verwaltungsezirk Wandsbek und zählt zum Ortsamtsbereich Alstertal. Die Grünbereiche, die Mehrzahl davon in Landschaftsschutzgebieten trennen Poppenbüttel von den benachbarten Stadtteilen. Über die Grenzen von Poppenbüttel hinaus bekannt ist das Alstereinkaufszentrum. Durch den HVV ist Poppenbüttel sehr gut an die Hamburger City angeschlossen. In den 30er Jahren begann eine planmäßige Ansiedlung insbesondere am Alsterlauf, hier entstanden prachtvolle Stadtvillen, im übrigen Gebiet Einfamilienhäuser und Wochenendhäuser, als auch für die Arbeiter und kleinen Angestellten Schrebergartensiedlungen. Bis auf einige Naturschutzgebiete die der Naherholung vorbehaltenen sind, wurden inzwischen alle in der Vergangenheit landwirtschaftlich Flächen für den Wohnungsbau genutzt und ein dem Verkehrsaufkommen angepaßtes Straßennetz erschaffen. Neben Einfamilienhäusern und Villen gibt es inzwischen auch weitläufige Wohnanlagen, aber dennoch ist Poppenbüttel ein grüner und damit attraktiver Wohnstandort.

Hummelsbüttel

Knapp 17.000 Menschen leben in Hummelsbüttel auf einer Fläche von circa neun Quadratkilometern. Der Stadtteil Hummelsbüttel befindet sich im Ortsamtsbereich Alstertal und wird südlich durch den Alsterlauf abgegrenzt. Nach Westen grenzt Hummelsbüttel an die Ortsteile Langenhorn und Fuhlsbüttel, im Osten an Poppenbüttel und im Norden an den Ort Norderstedt in Schleswig Holstein. Der in Hummelsbüttel beheimatete Hockeyclub UHC macht den Stadtteil überregional bekannt. Eine direkte Verbindung an das S- oder U-Bahnnetz der Hansestadt Hamburg gibt es in Hummelsbüttel nicht. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hummelsbüttel möchte, nimmt den Bus. Losgelöst von den zuletzt entstandenen Großsiedlungen wie Tegelsbarg und Lentersweg findet man in Hummelsbüttel noch eine Fläche die weiterhin landwirtschaftlich bewirtschaftet wird.