Rechtsberatung Barsbüttel

Home / Familienrecht / Rechtsberatung Barsbüttel

Rechtsberatung in Barsbüttel

Rechtsberatung
Sie suchen nach Rechtsberatung Barsbüttel? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Eine qualifizierte Rechtsberatung hilft Ihnen sicher weiter

Jedwede Beratung eines Klienten in juristischen Fällen wird als Rechtsberatung bezeichnet. Gemäß der Berufsordnung ist ein Anwalt der berufene und unabhängige Vertreter und Berater in jedweden Rechtsangelegenheiten. Juristische Arbeiten umfassen neben der Rechtsberatung auch die außergerichtliche oder gerichtliche Vertretung von Mandanten. Sofern die Faktoren gegeben sind, können die Aufwendungen für eine Rechtsberatung durch eine Rechtsschutzversicherung teilweise oder zur Gänze übernommen werden. Weil es vor allem im Berufsleben zu einigen Konflikten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern kommen kann, nutznießen Lohnempfänger insbesondere von einer fachlich versierten Rechtsberatung.

Um einen Mandanten im Familienrecht perfekt zu vertreten, bedarf es nicht nur zahlreicher spezifischer Kenntnisse im Bereich des Familienrechtes, sondern es kommt ebenfalls auf eine gekonnte Vorgehensweise eines Juristen an. In den nicht wenigen Fragen des Familienrechtes unternimmt die Rechtsberatung alle erzielten Einblicke in einer Weise zu kombinieren, sodass sämtliche Möglichkeiten für die Lage des Ehegatten ausgeschöpft werden können. Häufige Bestandteile einer Rechtsberatung zum Familienrecht sind die Gebiete Scheidung und Ehevertrag oder Probleme im Berech Unterhalt und Sorgerecht. Vor allem der Ehevertrag hat einen besonderen Stellenwert und ist oftmals Gegenstand rechtlicher Konflikte.


Rechtsberatung Barsbüttel


Viele Fälle von Mandanten aus Barsbüttel

Für Probleme auf dem Gebiet Familienrecht sind auch in einer Metropole wie Hamburg die Amtsgerichte zuständig. Eine Stadt wie Bergedorf hat ein eigenes Amtsgericht in der Ernst-Mantius-Straße 8.

Wer in Barsbüttel einen Job hat, dessen Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber werden vom Arbeitsgericht Lübeck verhandelt. Die örtliche Zuständigkeit vom Arbeitsgericht Lübeck umfasst die Landkreise Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Ostholstein sowie die Stadt Lübeck. Die Adresse ist: Arbeitsgericht Lübeck
Neustraße 2a
23568 Lübeck


Einstmals selbständig zählt Bergedorf heute zur Freien und Hansestadt Hamburg. Der Stadtteil findet man am südöstlichen Stadtrand und grenzt an die schleswig-holsteinischen Orte Wentorf und Reinbek. In Bergedorf leben etwa 42.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von rund 11 qkm. Auch wenn Bergedorf schon seit dem 01. Januar 1938 keine Selbständigkeit mehr besitzt, hat sich der Stadtteil trotzdem eine gewisse Individualität bewahrt. Beinahe könnte man sagen, Bergedorf wäre so etwas wie eine Stadt in der Stadt.

Die Gemeinde Barsbüttel liegt im Kreis Stormarn und grenzt östlich an die Hansestadt Hamburg. Die Gemeinde befindet sich direkt an der östlichen Landesgrenze von Hamburg, im südlichen Teil des Kreises Stormarn. Durch die Verbindung der vier Ortsteile Willinghusen, Stellau, Stemwarde und Barsbüttel ist es erst zur heutigen Gemeinde Barsbüttel gekommen. Diese vier Ortsteile waren früher eigenständige Gemeinden und haben sich im Jahre 1974 in einer Gebietsreform als hauptamtlich verwaltete Gemeinde Barsbüttel verknüpft, haben aber ihre eigene Identität bewahrt, die für lokale Historie und regionale Besonderheiten steht. Damit hat sich Barsbüttel vom einstigen Dorf in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts zu einem lebendigen Vorort in der Neuzeit gemausert.
Nach letzten Erhebungen leben in Barsbüttel ungefähr 12.500 Anwohner auf einer Fläche von über 25 qkm.

Barsbüttel ist als stadtnahe Gemeinde beliebt. Die stormarner Gemeinde verknüpft die Vorzüge der ländlichen Peripherie mit den Reizen einer sehr großen Stadt. Bis in die Hamburger Innenstadt sind es ungefähr 14 Kilometer. Barsbüttel ist gut an den HVV angeschlossen. Zahlreiche Busverbindungen fahren ständig in die idyllische Gemeinde in Hamburgs Osten. Mit dem Privatwagen erreicht man Barsbüttel am besten über die Bundesautobahn A1 sowie über die städtischen Straßenverbindungen.

Besonders attraktiv ist Barsbüttel für moderne Familien: Die freundliche Gemeinde bietet freundliche Wohnviertel und gut erschlossene Baugebiete für private Bauherren. Wer Barsbüttel als Schlafstätte gewählt hat, aber in der Metropole Hamburg seinem Job nachgeht, dessen Streitfälle mit dem Arbeitgeber werden im Arbeitsgericht Hamburg entschieden.
Arbeitsgericht Hamburg
Osterbekstraße 96
22083 Hamburg
E-Mail: poststelle@arbg.justiz.hamburg.de