Rechtsbeistand Arbeitsrecht Glinde

Home / Arbeitsrecht / Rechtsbeistand Arbeitsrecht Glinde

Rechtsbeistand für Arbeitsrecht in Glinde

Rechtsbeistand
Sie suchen nach Rechtsbeistand Arbeitsrecht Glinde? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Achten Sie auf die Expertise vom Rechtsbeistand

Im Laufe seines Lebens gerät jeder Mensch in Situationen, in denen seine eigenen Belange mit denen anderer nicht harmonieren. Sei es nun im privaten oder gewerblichen Bereich. Wird die Angelegenheit zu einem Rechtsstreit, ist der Betroffene gut beraten, sich einen Rechtsbeistand zu sichern. Laut Definition muss ein Rechtsbeistand über eine definierte Erlaubnis für diese Tätigkeit verfügen. Eine solche Genehmigung wird vom Vorsitzenden des zuständigen Landgerichts erteilt. Die Voraussetzungen über die ein Rechtsbeistand verfügen muss, sind neben der tatsächlichen Eignung besonders ein fundiertes Fachwissen sowie Zuverlässigkeit.

Anweisungen für einen Rechtsbeistand sind im Rechtsdienstleistungsgesetz geregelt



Bei der vom Familiengericht ausgesprochenen Bewilligung kann es sich um eine Teil- oder Vollerlaubnis handeln. Ein Rechtsbeistand, der eine Vollerlaubnis hat, darf in allen Rechtsgebieten tätig sein. Die Teilerlaubnis beschränkt die Arbeit auf einzelne Rechtsgebiete.

Die in Hinblick auf den Rechtsbeistand anzuwendenen Bestimmungen sind im Rechtsdienstleistungsgesetz festgeschrieben. Die dort ausgewiesenen Regelungen beziehen sich jedoch nur auf solche Rechtsdienstleistungen, die außergerichtlich dargeboten werden. Für Leistungen vor Gericht zählt die entsprechende Prozessordnung.

Ist jemand unrechtmäßig als Rechtsbeistand beschäftigt, muss er mit juristischen Konsequenzen rechnen. Hierzu gehören die strafrechtliche Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft, die Forderung von Bußgeldern und die Klage auf Unterlassung. Über die richtige Einhaltung der definierten Vorschriften wachen auch die Anwaltskammern. Eine solche Regelung soll gewährleisten, dass jeder Mandant von seinem anwaltlichen Beistand bestmöglich vertreten und beraten wird.

Rechtsbeistand Arbeitsrecht Glinde


Ihr Spezialist für Arbeitsrecht

Der Fachbegriff Arbeitsrecht bezeichnet in Summe alle Rechtsnormen, die sich auf die Arbeitsleistung aus einem vertraglich geregelten Beschäftigungsverhältnis zurückführen lassen. Hierzu rechnet man auch gänzlich alle gesetzliche Regelungen, die sich mit dem Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, dem Mitbestimmungsrecht bezüglich Angelegenheiten des Betriebsrates bzw. dem Tarifrecht beschäftigen. Beim Arbeitsrecht gibt es spezielle rechtliche Möglichkeiten beim sog. Arbeitsgericht. Solche Verfahren vollziehen sich auf eigener Ebene und sind damit von sämtlichen anderen Verfahren getrennt. Der rechtliche Beistand behandelt hier in erster Linie Fragen und Auseinandersetzungen in Bezug auf des Kündigungsschutzes oder der Gehälter und Löhne. Auch die Hilfe am Telefon ist in diesem Fall denkbar. Die Rechtsfälle, die in diesen thematischen Umfeld auftreten können, sind sehr unterschiedlich. Vorwiegend beschäftigen Sie sich mit Arbeitsverträge, Kündigungen, Abmahnungen, Abrechnungen, Schutzvorschriften oder Arbeitszeiten. Für alle diese Fragen und Probleme existiert eine optimale Rechtshilfe durch einen auf Arbeitsrecht fokussierten Rechtsanwalt.

Das Arbeitsrecht ist deswegen ein steter Begleiter des Alltags aller angestellten Menschen. Ohne weitere Gedanken daran befolgt man die Bestimmungen des Arbeitsrechts ständig am Arbeitsplatz. Schwerpunkt dieses juristischen Bereichs im Zuge von gerichtlichen Verfahren ist das Kündigungsrecht. Kündigungsschutzsachen sorgen für sicher mehr 80% der Verfahren vor den Arbeitsgerichten. Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen ordentlichen und fristlosen Kündigungen. Voraussetzung einer fristgerechten Kündigung ist die Beachtung der Kündigungsfrist. Hiermit wird eine sofortige Auflösung des Arbeitsverhältnisses unmöglich. Zusätzlich verlangt sie die schriftliche Form und wird mit dem Zeitpunkt wirksam, sobald sie beim Gekündigten zugestellt wird.

Vertrauen Sie unserer Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht mit dem weiten Thema vom Zustandekommen von einem Arbeitsvertrag bis hin zur Entlassung und möglicher Abfindungsansprüche aber auch die Klärung von vertraglich oder außervertraglich folgenden Wettbewerbsverboten. Da das Fachgebiet des Arbeitsrechts so umfänglich ist, sind diese Aufgaben für eine nicht auf Arbeitsrecht ausgerichtete Anwaltskanzlei nicht optimal zu überblicken. Daher ist das Hinzuziehen einer Kanzlei mit der Ausrichtung auf Arbeitsrecht unbedingt anzuraten. Letztlich geht es bei Rechtsstreitigkeiten wie der Versetzung, der Kündigung, beim Arbeitsschutz und bei Ansprüchen aus kollektivem Arbeitsrecht um Angelegenheiten mit erheblichen wirtschaftlichen und existentiellen Konsequenzen.

In einer guten Kanzlei für Arbeitsrecht gibt es einen erfahrenen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht oder einen auf Kündigungen spezialisierten Rechtsanwalt mit besonderer Kenntnis vom Arbeitsrecht, einschließlich der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) sowie der Landes Arbeitsgerichte seines Bezirkes z. B. des hamburgischen Landesarbeitsgerichtes. Durch das detaillierte Wissen der Rechtsprechung bietet die Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht dem Arbeitnehmer bzw. dem Arbeitgeber eine dem Einzelfall entsprechende Beratung. So kann sich für den Unternehmer die Frage zu stellen, inwieweit er dem gekündigten Mitarbeiter bei einer Forderung nach Abfindung Zugeständnisse machen muss oder ob er es beruhigt auf eine Auseinandersetzung vor Gericht ankommen lassen kann. Vergleichbares gilt auch für den Arbeitnehmer. Wann ist der Gang vor das Arbeitsgericht unverzichtbar und wann ist es sinnvoller, unnötige Gerichtskosten zu vermeiden?

Soll sich also jemand professionell für Ihre Interessen im Arbeitsrecht einsetzen, so ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts notwendig. Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht wird dabei bemüht sein, Ihre Interessen unter Berücksichtigung der genauen Verhältnisse und mit Bedacht durchzusetzen. Hin und wieder ist der Weg vor Gericht die beste Lösung. Vor allem dann, wenn eine der Parteien nicht von seiner Position abweichen will. Oder auch dann, wenn prozessuale Fristen zu verstreichen drohen.

Grundsätzlich muss es aber nicht zu einer Gerichtsverhandlung kommen. Der erfahrene Rechtsanwalt für Arbeitsrecht wird zu Anfang mit dem jeweiligen Arbeitgeber unter Hinweis auf den Sachverhalt eine außergerichtliche Einigung verfolgen.

Geht es zum Beispiel um ein Arbeitszeugnis, ist der Weg vor Gericht wenig förderlich. Zwar gibt es für den Angestellten einen Anspruch auf ein Zeugnis. Dieses muss aber wahrheitsgemäß und vollständig sein, der Anspruch kann per Gerichtsentscheid durchgesetzt werden. Ist das Zeugnis aber nicht wie gewollt ausgestaltet, darf man den Zeitfaktor nicht vernachlässigen. Eine Lösung per Gerichtsentscheid dauert meist länger als ein außergerichtlicher Vergleich. Ist nun das Arbeitszeugnis für die Bewerbung erforderlich, bringt ein Urteil nach einigen Monaten wenig.


Zu Ihren Diensten in Glinde

Für Probleme im Bereich Familienrecht sind selbst in der Hansestadt die Amtsgerichte zuständig. Eine Kleinstadt wie Glinde besitzt kein eigenes Amtsgericht. Zuständig ist das in Reinbek in der Parkallee 6.

Wer in Glinde seiner Arbeit nachgeht, dessen Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber werden beim Arbeitsgericht Lübeck entschieden. Die örtliche Zuständigkeit des Arbeitsgerichts Lübeck erstreckt sich über die Kreise Ostholstein, Stormarn, Herzogtum Lauenburg sowie die Stadt Lübeck. Die Adresse ist: Arbeitsgericht Lübeck
Neustraße 2a
23568 Lübeck
Telefon: +49 451 38978-0
Fax: +49 451 38978-50
verwaltung.arbghl@arbgsh.landsh.de

Glinde ist eine Stadt im Kreis Stormarn. In Glinde leben über 17.000 Menschen auf einer Fläche von circa 11 qkm. Glinde gehört zur Metropolregion Hamburg und liegt gut 20 km östlich von Hamburg entfernt. Die Nachbarschaft zur Stadt Hamburg macht Glinde besonders attraktiv für junge Familien. Wer das eher idyllische Wohnen auf dem Land zu schätzen weiß, gleichwohl aber nicht auf die Vorteile der Großstadt verzichten möchte, ist in Glinde am richtigen Ort. Die Stadt Glinde verfügt über eine optimale Infrastruktur, ist verkehrstechnisch gut vernetzt und bietet ihren Anwohnern einen großen Freizeitwert. Wer gerne Vereinssport betreibt, liegt beim TSV Glinde goldrichtig. Der Verein ist vor allem für seine Volleyball- und Tischtennissparte weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Auch passionierte Golfer finden im Golfclub Gut Glinde optimale Möglichkeiten dem schönsten Spiel der Welt nachzugehen. Die naturnahe Lage der Stadt Glinde lädt darüber hinaus zu umfangreichen, erholsamen Spaziergängen ein.

Die Wohngebiete von Glinde verzeichnen eine ausgiebige Einzelhausbebauung. Wie viele andere Gemeinden und Städte erweitert auch Glinde seine Randbezirke mit neu aufgesetzten Bauarealen, die insbesondere jungen Familien ein neues Zuhause schaffen sollen. Die Neubauviertel liegen verkehrsgünstig und sind zusätzlich an den örtlichen Nahverkehr angeschlossen. Zudem liegen die meisten Neubaugebiete nah an der erholsamen Natur und garantieren so ein gesundes und entspanntes Wohnen. Wer Glinde als Schlafstätte gewählt hat, aber in der Metropole Hamburg seiner Arbeit nachgeht, dessen Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber werden beim Arbeitsgericht Hamburg abgearbeitet.
Arbeitsgericht Hamburg
Osterbekstraße 96
22083 Hamburg
E-Mail: poststelle@arbg.justiz.hamburg.de