Familienrecht

Home / Rechtsanwalt / Familienrecht

Familienrecht

Familienrecht
Sie suchen nach Familienrecht? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Das Rechtsgebiet Familienrecht

Familienrecht ist ein Rechtsgebiet, das sich aus zahllosen einzelnen und bisweilen äußerst verschiedenen Bereichen zusammenfügt. Zum Fachbereich Familienrecht gehören die "üblichen" Bereiche wie beispielsweise Unterhalt, Scheidung, Sorgerecht, Trennung, etc. Jedoch genauso ist Gewaltschutz dem Rechtsgebiet des Familienrechts zuzuordnen. Familienrechtliche Belange können zum Teil auch "zur Sicherheit" per Ehevertrag bestimmt werden.

Das Familienrecht beschäftigt sich mit der Summe sämtlicher Gesetze, die die rechtlichen Verbindungen der betroffenen Personen einer Familie zueinander und zu Dritten regulieren. Der Schwerpunkt beim Familienrecht sind alle Streitfälle zum Eherecht, zu sämtlichen Formen zur Scheidung, des Unterhalts, zum Sorgerecht und zur Betreuung.

Das Familienrecht ist allerdings ein Bereich, in dem es zumeist auch um das Finanzielle geht, zum Beispiel bei Zugewinn und Unterhalt. Familienrecht beschäftigt sich allerdings auch mit etlichen Belangen, bei denen es nicht überwiegend um monetäre Interessen geht, so beispielsweise falls über das Sorge- und Besuchsrecht gestritten wird.

Das Familienrecht ist nachzulesen in den ÂParagrafenÂParagrafen 1297 bis 1921 Bürgerliches Gesetzbuch und klärt die Familienverhältnisse zwischen Personen, ausgehend mit dem Verlöbnis über die Eheschlöießung beziehungsweise einer Lebenspartnerschaft bis hin zur Scheidung bzw. Aufhebung der sog. Gleichgeschlechtlichen-Ehe als auch deren rechtliche Auswirkungen, wie beispielsweise Unterhaltszahlungen. Zu beachten ist, dass für eine Lebenspartnerschaft neben dem BGB auch das LPartG (Lebenspartnerschaftsgesetz) Anwendung findet. Im Familienrecht wird außerdem die Verwandtschaft von Personen geklärt. Hinzu kommt das Adoptionsrecht und Fragen der Betreuung und die Pflegschaft.


Die Aufgaben von einem Rechtsanwalt für Familienrecht

Im Prinzip werden die Aufgabenumfänge des Rechtsanwalts dadurch bestimmt, welche Aspekte einer Scheidung er für seinen Mandanten zu berücksichtigen hat und selbstverständlich ob eine Ehe strittig oder von beiden gewünscht getrennt wird.

Im Prinzip hat ein Fachanwalt die Pflicht, seinen Mandanten voll umfänglich zu beraten und vollständig alle Rechtspositionen für ihn zu sichern. Macht ein Scheidungsanwalt hierbei Fehler, ist er gegenüber seinem Mandanten zum Schadensersatz verpflichtet. Um solche Schadensersatzforderungen bezahlen zu können, ist ein Anwalt dazu verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu besitzen.


Familienrecht