Familienrecht Sasel

Home / Rechtsanwalt / Familienrecht Sasel

Familienrecht in Sasel

Familienrecht
Sie suchen nach Familienrecht Sasel? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Schwerpunkt Familienrecht

Familienrecht ist ein Bereich, welches sich aus zahlreichen einzelnen und z.T. sehr unterschiedlichen Bereichen zusammensetzt. Zum Familienrecht rechnet man die "typischen" Bereiche wie unter anderem Trennung, Unterhalt, Sorgerecht, Scheidung, usw. Aber genauso ist der Gewaltschutz dem Gebiet des Familienrechts zuzuordnen. Familienrechtliche Regelungen können von Fall zu Fall auch "präventiv" durch Ehevertrag geregelt werden.

Familienrecht beschäftigt sich mit der Gemeinschaft sämtlicher gesetzlichen Regelungen, welche die rechtlichen Verbindungen der Familienmitglieder untereinander und zu Dritten regeln. Zentrum beim Familienrecht sind alle Streitfälle beim Eherecht, zu jedweden Streitpunkten zur Scheidung, des Unterhalts, zur Betreuung sowie zum Sorgerecht.

Das Familienrecht ist insbesondere ein Rechtsgebiet, in dem es oft auch um finanzielle Ansprüche geht, zum Beispiel bei Unterhalts- und Rentenansprüchen. Familienrecht beschäftigt sich allerdings auch mit vielen Themen, bei denen es nicht zum überwiegenden Teil um geldspezifische Forderungen geht, so z.B. sofern über das Sorge- und Besuchsrecht gezankt wird.

Das Familienrecht ist zu finden in den ÂParagrafenÂParagrafen 1297 bis 1921 Bürgerliches Gesetzbuch und reguliert die familären Beziehungen zwischen Menschen, ausgehend mit der Verlobung über die Hochzeit bzw. einer Lebenspartnerschaft bis hin zur Trenung bzw. Aufhebung einer sogenannten Gleichgeschlechtlichen-Lebensgemeinschaft und deren rechtliche Konsequenzen, wie z.B. die Begleichung von Unterhaltsforderungen. Zu berücksichtigen ist, dass für eine Lebenspartnerschaft neben dem BGB auch das LPartG (Lebenspartnerschaftsgesetz) sich auf das Ergebnis auswirkt. Im Familienrecht wird desweiteren die Verwandtschaft von Personen reguliert. Hinzu kommt das Adoptionsrecht und Fragen der Betreuung und die Pflegschaft.


Wählen Sie Ihren Anwalt für Familienrecht sorgfältig aus

Üblicherweise werden die Tätigkeitsumfänge des Anwalts für Familienrecht davon abhängen, welche Konsequenzen einer Scheidung er für seinen Mandanten zu bewerten hat und natürlich ob eine Ehe im Konflikt oder von beiden Seiten gewollt getrennt wird.

Prinzipiell hat ein Anwalt die verpflichtende Aufgabe, seinen Schützling im vollen Umfang zu beraten und sämtliche Rechtspositionen für ihn zu sichern. Unterlaufen einem Scheidungsanwalt hierbei Vertretungsfehler, ist er gegenüber seinem Mandanten zum Schadensersatz verpflichtet. Um solche Schadensersatzansprüche bedienen zu können, ist ein Anwalt dazu angehalten, eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben.


Familienrecht Sasel


Stadt mit großem Einzugsbereich: Hamburg Sasel und Wellingsbüttel

Für Angelegenheiten im Bereich Familienrecht sind selbst in einer Metropole wie Hamburg die Amtsgerichte zuständig. In Wandsbek ist das z.B. das Amtsgericht Barmbek in der Spohrstraße 6.

Streitfälle mit einem Bezug zum Arbeitsrecht werden für Wandsbek und Marienthal beim Arbeitsgericht Hamburg bearbeitet. Gleichgültig ob man in einem Viertel wie Altona, Wandsbek, Harburg, Eimsbüttel, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte oder weiter im Süden bzw. Osten in Bergedorf oder Harburg zur Arbeit geht, es ist immer nur das Arbeitsgericht in der Osterbekstraße zuständig, da es lediglich dieses eine in der Großstadt Hamburg gibt. Dem Arbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht Hamburg übergeordnet. Das Landesarbeitsgericht Hamburg befindet sich im selben Gebäude.

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 1,8 Millionen Anwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Dies sind Harburg, Altona, Eimsbüttel, der Bezirk Nord, Wandsbek, der Bezirk Mitte sowie Bergedorf. Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählen insbesondere Sasel und Wellingsbüttel.

Sasel

Der Ortsteil Sasel findet man etwa mittig im Verwaltungsbezirk Wandsbek. Schön gelegen zählt Sasel zu den möglicherweise begehrtesten Quartieren der Hansestadt. In etwa 23.000 Menschen wohnen in Sasel auf einem Areal von gut 8,5 qkm. Zahllose Einzel- und Mehrfamilienhäuser charakterisieren den Ortsteil. Vielstöckige Wohnblocks hingegen findet man in Sasel eigentlich nicht. Das eher ruhige Leben in der Peripherie sowie die gute Verbindung zum Zentrum sprechen für Sasel. Sasel zählt man zum Stadtbezirk Wandsbek und grenzt im Norden an die Stadtteile Lehmsal–Mellingstedt und Alstertal, westlich an Poppenbüttel, im Osten an Bergstedt und Volksdorf, an Farmsen–Berne südöstlich und Bramfeld als auch Wellingsbüttel im Süden.

Wellingsbüttel

Wellingsbüttel gehört zum Ortsamtsbereich Alstertal und ist ein beliebtes Wohngebiet, bestückt mit Villen sowie Landsitzen im Wechsel mit aktuellen Mehrfamilien- und Reihenhäusern. Außerdem lockern umfangreiche Grünflächen das abwechslungsreiche Stadtbild auf. Wellingsbüttel ist ein von Wohnquartieren geprägter Ortsteil. Speziell für Familien ist Wellingsbüttel optimal. Gut 10.000 Bürger bevorzugen das ruhige Lebensumfeld von Wellingsbüttel. Die Gesamtfläche von Wellingsbüttel ersteckt sich ungefähr 8,5 Quadratkilometer. Die Hamburger S-Bahn fährt Wellingsbüttel auf den Strecken der S11 und S1 an. Haltestellen gibt es in Hoheneichen sowie in Wellingsbüttel selbst. Das Stadtquartier Wellingsbüttel verbindet städtisches Leben mit dem Wohnen in der Peripherie auf perfekte Art und Weise. Wegen der guten HVV-Anbindung an die Hamburger Innenstadt, die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und Kulturangebote ist dieser Ortsteil reizvoll für junge Familien aber auch ältere Bewohner, deren Anteil an der Bevölkerung über durchschnittlich hoch ist. Sie alle schätzen die gute Atmosphäre dieses Stadtteils.