Familienrecht Poppenbüttel

Home / Rechtsanwalt / Familienrecht Poppenbüttel

Familienrecht in Poppenbüttel

Familienrecht
Sie suchen nach Familienrecht Poppenbüttel? Da sind Sie hier genau richtig. Wir eine erfahrene Rechtsanaltskanzlei mit vier Standorten innerhalb von Hamburg. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns unter:

(040) 68 91 46 82


Der Fachbereich Familienrecht

Familienrecht ist ein Rechtsgebiet, das sich aus besonders vielen eigenen und z.T. sehr abweichenden Gebieten zusammenfügt. Zum Fachbereich Familienrecht zählen die "typischen" Bereiche wie zum Beispiel Sorgerecht, Scheidung, Trennung, Unterhalt, etc. Allerdings ebenso ist Gewaltschutz dem Bereich des Familienrechts zugewiesen. Aus dem Familienrecht stammende Umstände können von Fall zu Fall auch "zur Sicherheit" mittels Ehevertrag bestimmt werden.

Das Familienrecht beinhaltet die Gesamtheit sämtlicher gesetzlichen Regelungen, welche die rechtlichen Verknüpfungen der betroffenen Personen einer Familie untereinander und zu Außenstehenden bestimmen. Zentrum beim Familienrecht sind sämtliche Fälle zum Eherecht, zu allen Ausgestaltungsformen des Unterhalts, zur Betreuung, zur Scheidung und zum Sorgerecht.

Das Familienrecht ist allerdings ein Gebiet der rechtspflege, bei dem es ausdrücklich auch um das liebe Geld geht, beispielsweise bei Unterhalts- und Rentenansprüchen. Familienrecht befasst sich ebenso mit zahlreichen Problemen, bei denen es nicht ausschließlich um geldspezifische Forderungen geht, so z.B. sofern über das Sorge- oder Umgangsrecht gezankt wird.

Das Familienrecht ist zu finden in den Paragraphen 1297 bis 1921 BGB und regelt die Familienverhältnisse zwischen natürlichen Personen, ausgehend mit der Verlobung über die Schließung einer Ehe beziehungsweise einer Lebenspartnerschaft bis hin zur Trenung bzw. Aufhebung einer sog. Gleichgeschlechtlichen-Ehe sowie daraus resultierenden Folgen, wie z.B. die Auszahlung von Unterhalt. Zu beachten ist, dass für eine Lebenspartnerschaft neben dem BGB auch das LPartG (Lebenspartnerschaftsgesetz) Gültigkeit hat. Im Familienrecht wird zudem die Verwandtschaft von Personen geklärt. Hinzu kommt das Adoptionsrecht und Probleme der der Pflege und Betreuung.


Wählen Sie Ihren Rechtsanwalt für Familienrecht mit Bedacht

Grundsätzlich werden die Tätigkeitsumfänge des Rechtsanwalts dadurch bestimmt, welche Konsequenzen einer Scheidung er für seinen Mandanten zu bearbeiten hat und selbstverständlich ob eine Ehe im Konflikt oder von beiden Seiten gewollt beendet wird.

Im Prinzip hat ein Fachanwalt die Aufgabe, seinen Mandanten voll umfänglich zu informieren und vollständig alle Rechtspositionen für ihn zu sichern. Unterlaufen einem Scheidungsanwalt im Zuge dessen Fehler, ist er gegenüber seinem Mandanten zum Schadensersatz verpflichtet. Um mögliche Schadensersatzansprüche begleichen zu können, ist ein Rechtsanwalt dazu verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen.


Familienrecht Poppenbüttel


Stadt mit großem Einzugsbereich: Hamburg Hummelsbüttel und Poppenbüttel

Für Fragen auf dem Gebiet Familienrecht sind selbst in der Hansestadt die Amtsgerichte zuständig. Für die Stadteile Poppenbüttel und Hummelsbüttel ist dies beispielsweise das Amtsgericht Barmbek in der Spohrstraße 6.

Streitigkeiten mit einem Bezug zum Arbeitsrecht werden für das Gebiet Wandsbek und Marienthal vor dem Arbeitsgericht Hamburg behandelt. Unwichtig ob der Betroffene in einem Bezirk wie Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, Nord, dem Bezirk Mitte oder weiter vom Zentrum entfernt in Harburg oder Bergedorf seinen Arbeitsplatz, es ist stets nur das Arbeitsgericht in der Osterbekstraße zuständig, da es lediglich ein Arbeitsgericht in Hamburg gibt. Dem Arbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht Hamburg übergeordnet. Das Landesarbeitsgericht Hamburg findet man im selben Gebäude.

Die schon zur Hansezeit bereits sehr bedeutende Stadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit circa 1,8 Millionen Bewohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Bergedorf, Harburg, Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte. Zu den beliebtesten der über 100 Stadtteilen von Hamburg gehören vor allem auch Poppenbüttel und Hummelsbüttel.

Poppenbüttel

Poppenbüttel liegt ruhig an der Oberalster. Der bekannte Alsterwanderweg zieht sich durch Poppenbüttel und bietet genügend Möglichkeiten für Spaziergänge oder Exkursionen mit dem Paddelboot. Ähnlich wie Sasel ist auch Poppenbüttel ein extrem schöner Wohnort mit vielen attraktiven Wohnvierteln. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist der Ortsteil Poppenbüttel speziell durch das AEZ. Das Anfang der 1970er Jahre eingeweihte Shopping-Paradies gehört zu den hochwertigsten Shoppingmeilen der Hansestadt. Der Stadtteil Poppenbüttel befindet sich im Bezirk Wandsbek und gehört zum Ortsamtsbereich Alstertal. Die Grünbereiche, die meisten davon in Landschaftsschutzgebieten trennen Poppenbüttel von den umliegenden Teilen der Stadt. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist das AEZ. Durch den HVV ist Poppenbüttel gut an das Hamburger Zentrum angeschlossen. In den 30er Jahren begann eine planmäßige Ansiedlung vor allem am Alsterlauf, hier entstanden prächtige Villen, im übrigen Gebiet Einfamilen- und Wochenendhäuser, sowie für kleine Angestellte und Arbeiter Schrebergärten. Bis auf wenige Naturschutzgebiete die der Erholung dienen, wurden inzwischen alle ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen bebaut und ein dem starken Verkehr angepaßtes Straßennetz erschaffen. Neben Einfamilienhäusern und Villen gibt es inzwischen auch umfangreiche Wohnanlagen, doch noch immer ist Poppenbüttel ein grüner und somit begerhter Wohnort.

Hummelsbüttel

Nicht ganz 17.000 Bürger leben in Hummelsbüttel auf einer Fläche von ungefähr neun km². Der Stadtteil Hummelsbüttel befindet sich im Ortsamtsbereich Alstertal und wird südlich durch den Alsterlauf begrenzt. Nach Westen grenzt Hummelsbüttel an die Ortsteile Langenhorn und Fuhlsbüttel, im Osten an Poppenbüttel und im Norden an den Ort Norderstedt in Schleswig Holstein. Der in Hummelsbüttel beheimatete Hockeyclub UHC macht den Stadtteil über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Eine unmittelbare Verbindung an das U- bzw. S-Bahnnetz der Hansestadt existiert in Hummelsbüttel nicht. Wer mit dem öffentlichen Personennahverkehr nach Hummelsbüttel möchte, wählt den Bus. Trotz der in den letzten Jahren erbauten Großsiedlungen wie Lentersweg und Tegelsbarg existiert in Hummelsbüttel noch eine Feldmark die noch landwirtschaftlich bearbeitet wird.